· 

Manu's Handarbeiten - Gevelsberg

(Werbung von Herzen)

Ein Strickladen? Ein Stoffladen? Nein, ein wirklich alteingesessener Handarbeitsladen. So würde ich "Manu's Handarbeiten" in Gevelsberg beschreiben. Ich hatte mich etwas verspätet und Manuela, die Besitzerin des Ladens, machte mir freudestrahlend die Tür auf. Was für eine Begrüßung!

 

Zuerst erzählte sie mir, wie sie selbst zu dem Laden gekommen sei. Der Laden bestünde schon seit über 80Jahren und sie habe ihn vor 5Jahren von einer alten Dame übernommen. 

Eigentlich kommt Manuela aus dem Wirtschaftsbereich, hat dort allerlei erlebt und hat sich dann gedacht - warum nicht das Hobby zum Beruf machen?

Sie selbst näht Patchwork-Decken, strickt und häkelt schon lange.

 

Während ich dort war, kamen knapp 10Kunden*innen, jede*r mit einem anderen Anliegen, kleine Tischdeckchen, Bleiband für die Gardine, Nadeln für die Nähmaschine, Häkelnadeln und Tipps zu dem angefangenen Projekt, was irgendwie nicht hinhauen mag (wer kennt das nicht?) und um Garn für ein bereits begonnenes Projekt zu kaufen.

Für all diese Anliegen kann man bei Manuela Material kaufen und sie steht mit Rat und Tat zur Seite. Dementsprechend, würde ich sagen, dass es wirklich noch ein klassisches Handarbeitsgeschäft ist. 

Manuela kennt viele ihrer Kunden*innen mit Namen. Ob die Kundin heute wieder zu ihrem Sport ginge, möchte sie wissen, nein ihr ginge es gesundheitlich nicht besonders. Eine tolle individuelle Beratung mit dem nötigen Feingefühl und persönlichem Touch. 

 

Ich habe Manuela nach der Nachhaltigkeit ihrer Garne gefragt. Sie selbst achtet schon auf die Nachhaltigkeit aber die Nachfrage nach Garnen, die dies nicht erfüllen ist hoch, würde sie diese aus dem Programm nehmen, würden viele Kunden verschreckt.

Sie klärt mich über Gütesiegel auf Garnen auf, die manchmal versteckt angeben, dass sie umweltbewusst hergestellt wurden.

Da ich selbst nicht häkeln und (nicht besonders gut) Nähen kann, kann ich natürlich nur etwas zu diesen Garnen sagen. Hier würde ich sagen, dass für jedes Strickherz etwas dabei ist. Die klassischen Garne, die wir alle kennen aber auch Außergewöhnlicheres und Modernes.

Manuela entwirft selbst Strickmuster aber strickt auch von Designern, sie kann mit englischen Anleitungen umgehen. Sie ist immer gern behilflich dabei ein Alternativgarn zu finden, wenn das in der Anleitung angegebene nicht den Vorstellungen und/oder dem Geldbeutel entspricht. 

 

Der Laden selbst, ist sehr hyggelig (Manuelas eigene Aussage) eingerichtet und dem kann ich nur zustimmen. Alte Elemente sind in modernes integriert. Und da das Ladenlokal nicht riesig ist, findet man in jeder Ecke noch eine Überraschung. Der Wahnsinn! 

 

Zum Schluss sage ich also zu Manuela: "Ich wünschte so ein schöner Handarbeitsladen wäre in meiner direkten Umgebung!" 

Wer also in, um oder nicht weit von Gevelsberg wohnt, sollte dort mal vorbei schauen - eine Herzensempfehlung!

 

Manu auf Instagram

Manu auf Facebook

Manu's Handarbeiten

Mittelstr. 11, Gevelsberg

Manus Onlineshop

Danke für den tollen Vormittag!